Extrem guter/wichtiger Populismus-Bericht der GdP Fachtagung in der DP 07/2019 (Auszug)

Download des Verlaufsbericht in der Deutschen Polizei 07/2019:

a) mit Farbmarkierung wichtiger Stellen

b) Bericht unbearbeitet

Ich habe diese Veranstaltung selber besucht und es war bisher wohl die beste Tagung, die ich erlebt habe. Fachlich sehr gut und differenziert. Der obige Verlaufsbericht gibt einen sehr guten Eindruck. Hier noch einige einzelne Bildimpressionen der Veranstaltung:

„Extrem guter/wichtiger Populismus-Bericht der GdP Fachtagung in der DP 07/2019 (Auszug)“ weiterlesen

Mach meinen Kumpel nicht an!

Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich die Gelbe Hand gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. Er ist eine der ältesten antirassistischen Organisationen in Deutschland. Anlässlich der GdP Fachtagung „Populismus“ in Berlin wollt ich zumindest ein kleines Zeichen setzten, und bin auch persönlich dem Kumpel-Verein, der von der GdP mit getragen wird, beigetreten.

„Mach meinen Kumpel nicht an!“ weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2019 der GdP Kreisgruppe Holzminden

Rund 35 Mitglieder aus fast allen Bereichen der Polizei im Landkreis Holzminden waren der Einladung des Vorstandes zur Mitgliederversamlung 2019 am 27.03. gefolgt. Hartmut Twele begrüßte für den Vorstand alle Anwesenden. Ralf Lorasch erläuterte im Geschäftsbericht des Kreisgruppenvorstandes die Arbeit im vergangen Berichtsjahr und verwies auch auf die Aktivitäten der Alarmbriefaktion, die Presseberichterstattung und die politischen Gespräche dazu, u.a. mit Frau MdL Tippelt und den polizeipolitischen Sprecher der SPD MdL Becker. Erfreulich auch die Resonanz auf das traditionelle Kartoffelbratfest im Herbst. August-Wilhelm Winsmann berichtete von den umfangreichen Aktivitäten der Seniorengruppe mit u.a. einer Fahrt zum Polizeimuseum in Nienburg.

„Jahreshauptversammlung 2019 der GdP Kreisgruppe Holzminden“ weiterlesen

Radio Aktiv: GdP gegen Vorverurteilung der Polizei im Fall Lügde – das ganze Interview:

am 15.03.2019 gab der Hamelner Lokalsender Radio Aktiv dem GdP Bezirksvorsitzenden aus Detmold, Michael Schröter, die Möglichkeit aus Sicht der Polizeibeschäftigen etwas zu den Vorwürfen gegen die Polizeibeamten im Zusammenhang mit den Missbrauchsvorfälle in Lügde zu sagen. Ein Generalverdacht , dürfe nicht sein, so Schröter. Hier der Beitrag im Originalton:

Radio Aktiv – http://listen.radio-aktiv.de/beitraghoeren.php?id=30274

„Radio Aktiv: GdP gegen Vorverurteilung der Polizei im Fall Lügde – das ganze Interview:“ weiterlesen

Die Ausstellung zur Polizei in der Weimarer Republik kommt im Jahr 2019 auch nach Göttingen und Hildesheim

„Freunde, Helfer, Straßenkämpfer“ – Die Geschichte der Polizei in der Weimarer Republik hat viele spannende, faszinierende aber auch beängstigende Seiten. Für uns als Gewerkschafter hat die Ausstellung eine besondere Bedeutung. Die Aufbauarbeit, der ersten Männer in der Polizei, die eine Mitarbeitervertretung aufbauten und als Gewerkschafter für eine Demokratisierung auch im inneren Umgang sorgten, ist im dunkel des folgenden Nazizeit in Vergessenheit geraten. Die Ausstellung bietet die Möglichkeit, ihre Aufbauleistung, die die Grundlage unserer Personalvertretungs-/ und Gewerkschaftsarbeit ist, wieder würdigend ans Tageslicht zu holen. Aber auch die sog. Weimarer Verhältnisse sind politisch wie polizeilich in ihren Folgen ein Lehrstück. Für die Kollegen damals, die zwischen den Straßenschlachtfronten standen genau so wie für alle Menschen, die die Folgen von Polarisierung, Gewalt und Entmenschlichung in der Zeit ab 1933 tragen mussten.

„Die Ausstellung zur Polizei in der Weimarer Republik kommt im Jahr 2019 auch nach Göttingen und Hildesheim“ weiterlesen

Verlaufsbericht Tarifdemo Bremen aus Sicht der GdP BG Göttingen

aus Hildesheim, Northeim, Osterrode, Göttingen, Hameln, Holzminden, Nienburg, Schaumburg … also aus allen Bereichen unserer Bezirksgruppe sind Abordnungen der Kreisgruppen mit nach Bremen gefahren um gemeinsam mit 7.000 anderen Kolleginnen und Kollegen von GEW, Verdi und vielen weiteren Gewerkschaften für einen guten Tarifabschluss zu streiken/streiten. Verlaufsberichte wird es in den Medien und der GdP Landeshomepage noch geben. Hier einige Bilder von der eindrucksvollen Demonstration:


Bildquelle: Ralf Hermes, 27.02.2019
„Verlaufsbericht Tarifdemo Bremen aus Sicht der GdP BG Göttingen“ weiterlesen

„Keine wertschätzende Kommunikation“

Am 23. Januar erschienen in verschiedenen Tageszeitungen (u.a. Die Harke (Nienburg) und die DEWEZET (Hameln) zwei Artikel auf der Titelseite, die den GdP Kreisgruppenvorsitzenden der Kreisgruppe Nienburg zu folgendem Leserbrief veranlasste:

„„Keine wertschätzende Kommunikation““ weiterlesen