Polizeiausstellung und Vorträge in Hildesheim ( Polizei der Weimarer Republik). Veranstaltungshinweise:

Eine hilfsbereite, bürgernahe Polizei zu sein – auch heute gilt das Ideal der Weimarer Republik (1918-1933).

Doch wie schnell sich ein Anspruch in der täglichen Wirklichkeit verlieren kann, das zeigt die Geschichte: Blutige Straßenkämpfe zwischen politischen Gegnern zersetzen die junge Demokratie. Die Polizei wird durch die Gewalt gefordert und ist nicht selten überfordert. 1933 kommt das Ende der ersten deutschen Republik und die Polizei wird von der nationalsozialistischen Diktatur für ihre Zwecke instrumentalisiert. Lernen Sie die widersprüchliche Geschichte der Polizei in der Weimarer Republik kennen. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf den Regionen des heutigen Niedersachsens. Originale Exponate aus der Sammlung des Polizeimuseums Niedersachsen laden zu einer besonderen Zeitreise ein.

„Polizeiausstellung und Vorträge in Hildesheim ( Polizei der Weimarer Republik). Veranstaltungshinweise:“ weiterlesen

Veranstaltungstipp: Verantwortung übernehmen was hält mich davon ab?

Am 20.11.2019 lädt traditionell die Apostel-und-Markus-Gemeinde Hannover und der Kirchliche Dienst in Polizei und Zoll zu einem Zentralen Buß- und Bettagsgottesdiesnt für Polizei und Zoll nach Hannover in die Apostelkirche in der Oststadt ein.

Mit dabei ist diesmal u.a. auch der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover.

Während des Gottesdienstes wird auch der im zu Ende gehenden Kirchenjahr verstorbenen aktiven Mitarbeitenden der niedersächsischen Polizei und des Zolls gedacht.

Es laden ein:

Pastor Frank Waterstraat, KDPZ und

Pastorin Christine Schröder, Apostelkirche

Einladungsplakat als PDF:

Hintergrundinfos „Herausforderungen meistern – Demokratie verteidigen“ – Delegiertentag der GdP BG Göttingen –

Am 23. Oktober stellen wir die Weichen für die Wahlen zum Bezirkspersonalrat Göttingen im Jahr 2020 aus GdP-Sicht. Am Vormittag stellen sich unserer Kandidatinnen und Kandidaten vor und es gibt viele aktuelle Infos zur Polizei aus Gewerkschaftssicht. Am Nachmittag wollen wir uns zusammen mit Gästen über das Thema „Demokratie verteidigen“ informieren. Hier hält Bernhard Witthaut als Präsident des Nds. Verfassungsschutzes ein Impulsreferat.

Die Veranstaltung ist nicht öffentlich. Teilnehmerplätze für Mitglieder unserer Bezirksgruppe werden über die Kreisgruppenvorstände vergeben. Bitte wendet Euch an den/die jeweilige/n Vorsitzende.

Hier das Tagesprogramm in den Details:

„Hintergrundinfos „Herausforderungen meistern – Demokratie verteidigen“ – Delegiertentag der GdP BG Göttingen –“ weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) –Kreisgruppe Göttingen- am 18.09.2019 –Kollege Gerd Hartung aus Hann Münden neuer Vorsitzender-

Am Mittwoch, dem 18.09.2019 fand die Jahreshauptversammlung der GdP, in den Räumen der Polizeiinspektion Göttingen, statt.
Rund 60 Kolleginnen und Kollegen der Polizeiinspektion Göttingen und des Behördenstabes der Polizeidirektion Göttingen trafen sich zum Meinungsaustausch über aktuelle polizeiliche und gewerkschaftspolitische Themen.

Weiterhin standen die turnusmäßigen Vorstandswahlen des Kreisgruppenvorstandes auf dem Programm.

„Jahreshauptversammlung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) –Kreisgruppe Göttingen- am 18.09.2019 –Kollege Gerd Hartung aus Hann Münden neuer Vorsitzender-“ weiterlesen

GdP Betreuungsstand bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Polizei

Am 28./29. August 2019 fand die Polizeimeisterschaft der Leichtathletik in Niedersachsen statt. Die PI Göttingen bekam den Auftrag zur Ausrichtung der Veranstaltung. Diese fand in Göttingen,
im Jahnstadion statt. Eine Veranstaltung mit bundesweiter Polizeibeteiligung.
Die GdP, KG Göttingen, war mit einem Stand vor Ort und begleitete die gesamte Veranstaltung. Bereits im Vorfeld wurden für alle Athleten und Betreuer grüne Rucksäcke / Stoffbeutel mit einigen Give-Aways besorgt und zur Begrüßung übergeben.Während der Veranstaltung standen Kollegen der KG Göttingen über den gesamten Wettkampfzeitraum als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Darüber hinaus wurden neben anderen Kleinigkeiten kühle ISO-Drinks an Sportler und Besucher verteilt, was bei dem heißen Wetter dankbar angenommen wurde.
Zum Abschluss wurde noch mit der niedersächsischen Delegation gesprochen. 
Ihr Fazit: Eine schöne Wettkampfstätte mit guten Rahmenbedingungen sowie einer tollen Organisation für die Sportler!

Einzelbilder

„GdP Betreuungsstand bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Polizei“ weiterlesen

Ehrung für Hartmut Freyer

am 22.06.2019 wurde das Hartmut Freyer für vierzig Jahre Mitgliedschaft in der GdP geehrt. Hartmut, derzeit Seniorensprecher der GdP Bezirksgruppe Göttingen ist viele Jahrzehnte im Hintergrund aktiver Gewerkschafter und maßgebliche treibende Kraft wenn es darum geht, praktisch zuzugreifen. Er ist stets präsent wenn man Hilfe braucht, mit Rat, Tat und Zeit gerade dann, wenn es mal eng wird und die „Hauptleute“ in schwierigen Zeiten einmal jemanden zum reden brauche. Der verdiente GdP-Kämpfer im Hintergrund erhielt im Rahmen einer Vorstandssitzung seiner Bezirksgruppe vom Sprecher der Seniorengruppe August-Wilhelm Winsmann die Ehrenurkunde. Auwi hatte es sich nicht nehmen lassen dafür nach Hameln zu fahren, um seinem langjährigen Dienstkollegen persönlich zu danken. Es sind die treuen Arbeiter im Hintergrund, die, deren Arbeit nicht gesehen wird aber ohne die die GdP überhaupt nicht existent wäre. Danke Hartmut!

Einzelbilder

„Ehrung für Hartmut Freyer“ weiterlesen

Leserbriefverrohung – ein Beispiel:

Hier muss man gegensteuern!

Am 15.07.2019 veröffentlichte die Hamelner Lokalzeitung DEWEZET im überregionalen Teil einen Bericht, in dem die (meine) Gewerkschaft der Polizei (GdP) Probleme der Polizei bei der Vollstreckung von Haftbefehlen beschreibt und eine personelle Verstärkung der Fahndungsgruppen fordert.

Am 19.07.2019 – erstaunlich schnell = vier Tage später, veröffentlicht die Redaktion auf der Leserbriefseite oben links, verstärkt mit einem aufmerksamkeitsheischenden Foto und der Schlagzeile: „Jämmerliches Geheule der Polizei“ eine Lesermeinung. Sprachlich ist nicht nur die herausgehobene Schlagzeile bemerkenswert. Da unterstellt der Verfasser, dass bei nahezu jedem Missstand unserer Republik die GdP und der Beamtenbund mit „jämmerlichem Geheule“ mehr Beamte, ab besten gleich mit dem passenden Parteibuch fordert. Exekutive (und Legislative) seien fest in der Hand von Parteien und Gewerkschafter, ohne „verbrieftes Glaubensbekenntnis (Partei- oder Gewerkschaftsbuch“ sei in unseren Staatsorganen keine Karriere zu machen.

„Leserbriefverrohung – ein Beispiel:“ weiterlesen

Extrem guter/wichtiger Populismus-Bericht der GdP Fachtagung in der DP 07/2019 (Auszug)

Download des Verlaufsbericht in der Deutschen Polizei 07/2019:

a) mit Farbmarkierung wichtiger Stellen

b) Bericht unbearbeitet

Ich habe diese Veranstaltung selber besucht und es war bisher wohl die beste Tagung, die ich erlebt habe. Fachlich sehr gut und differenziert. Der obige Verlaufsbericht gibt einen sehr guten Eindruck. Hier noch einige einzelne Bildimpressionen der Veranstaltung:

„Extrem guter/wichtiger Populismus-Bericht der GdP Fachtagung in der DP 07/2019 (Auszug)“ weiterlesen

Verlaufsbericht: Tag der offenen Tür im Polizeikommissariat Osterode

Wir waren dabei. Auf Initiative von Heike Höche, Kreisgruppenvorsitzende der GdP Osterode verstärkte die Bezirksgruppe das Infostandteam auch mit professionellem Ausstellungsmaterial der GdP Niedersachsen.

Verlaufsbericht und viele Einzelbilder für die, die nicht dabei sein konnten hier:

„Verlaufsbericht: Tag der offenen Tür im Polizeikommissariat Osterode“ weiterlesen