„Die Polizei-Gewerkschaftsbewegung in der Weimarer Republik“

Einladung zum Vortrag und Gespräch

Donnerstag, 17.10.2019, 18:30 Uhr  in die Historischen Rathaushalle Hildesheim, Markt 1, 31134 Hildesheim

„Arbeitsalltag, Erfolge und Schicksale am Beispiel einzelner Polizeibeamter der ersten Deutschen Republik.“

Ein Vortrag von Ralf Hermes, Vorsitzender der Bezirksgruppe Göttingen der Gewerkschaft der Polizei (GdP)

„„Die Polizei-Gewerkschaftsbewegung in der Weimarer Republik““ weiterlesen

Hintergrundinfos „Herausforderungen meistern – Demokratie verteidigen“ – Delegiertentag der GdP BG Göttingen –

Am 23. Oktober stellen wir die Weichen für die Wahlen zum Bezirkspersonalrat Göttingen im Jahr 2020 aus GdP-Sicht. Am Vormittag stellen sich unserer Kandidatinnen und Kandidaten vor und es gibt viele aktuelle Infos zur Polizei aus Gewerkschaftssicht. Am Nachmittag wollen wir uns zusammen mit Gästen über das Thema „Demokratie verteidigen“ informieren. Hier hält Bernhard Witthaut als Präsident des Nds. Verfassungsschutzes ein Impulsreferat.

Die Veranstaltung ist nicht öffentlich. Teilnehmerplätze für Mitglieder unserer Bezirksgruppe werden über die Kreisgruppenvorstände vergeben. Bitte wendet Euch an den/die jeweilige/n Vorsitzende.

Hier das Tagesprogramm in den Details:

„Hintergrundinfos „Herausforderungen meistern – Demokratie verteidigen“ – Delegiertentag der GdP BG Göttingen –“ weiterlesen

Ehrung für Hartmut Freyer

am 22.06.2019 wurde das Hartmut Freyer für vierzig Jahre Mitgliedschaft in der GdP geehrt. Hartmut, derzeit Seniorensprecher der GdP Bezirksgruppe Göttingen ist viele Jahrzehnte im Hintergrund aktiver Gewerkschafter und maßgebliche treibende Kraft wenn es darum geht, praktisch zuzugreifen. Er ist stets präsent wenn man Hilfe braucht, mit Rat, Tat und Zeit gerade dann, wenn es mal eng wird und die „Hauptleute“ in schwierigen Zeiten einmal jemanden zum reden brauche. Der verdiente GdP-Kämpfer im Hintergrund erhielt im Rahmen einer Vorstandssitzung seiner Bezirksgruppe vom Sprecher der Seniorengruppe August-Wilhelm Winsmann die Ehrenurkunde. Auwi hatte es sich nicht nehmen lassen dafür nach Hameln zu fahren, um seinem langjährigen Dienstkollegen persönlich zu danken. Es sind die treuen Arbeiter im Hintergrund, die, deren Arbeit nicht gesehen wird aber ohne die die GdP überhaupt nicht existent wäre. Danke Hartmut!

Einzelbilder

„Ehrung für Hartmut Freyer“ weiterlesen

Heute war Beförderungstag!

Wir freuen uns über eine Vielzahl von Beförderungen im gesamten Direktionsbereich. Diese Beförderungen sind nicht „vom Himmel“ gefallen, sondern sind das Ergebnis langer und intensiver Überzeugungsarbeit von uns als GdP im Gespräch mit der Politik. Das wir gerade nach A 11 eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen aus der sog. „Bündelungsbewertung“ befördern können, hätte es ohne unseren Einsatz gegen den alten beschränkenden Dienstpostenerlass nicht gegeben. Wir bleiben aktiv und präsent, und setzten uns für eine stetige Verbesserung in der Polizei ein. Heute war ein schöner Tag! Es grüßt alle herzlich das Team der GdP Bezirksgruppe Göttingen.

Heute war ein schöner Tag! Es grüßt alle herzlich das Team der GdP Bezirksgruppe Göttingen.

Europa – jetzt aber richtig! Persönlich Position beziehen!

„Wir alle tragen die Verantwortung für eine stabile Demokratie in einem funktionierenden Rechtstaat. Dafür müssen wir jedoch nicht nur an Wahltagen sorgen.“ #gdphandelt

Ich habe gemeinsam mit Anja, Elke, Martin und Dietmar habe ich den Aufruf des DGB „Wir wollen ein Europa im Wohlstand, ein Europa für alle und nicht ein Europa nur für die Reichen“ mit unterzeichnet.

Es gibt eine Vielzahl von Wahlaufrufen. Zwei musikalische, möchte ich Euch noch besonders ans Herz legen:

„Europa – jetzt aber richtig! Persönlich Position beziehen!“ weiterlesen

Impressionen: Rechte Tendenzen in der Arbeitswelt – Strategien in der Mitbestimmung

Ich hatte heute die Möglichkeit an einem DGB Seminar in Hannover zum Thema Rechtspopulismus zumindest zeitweise teilzunehmen.

Fotos: Ralf Hermes, 7.5.2019

Veranstalter war der DGB Niedersachsen. Der Angefragte Nds. Innenminister Boris Pistorius war leider verhindert und wurde auch nicht vertreten. So eröffnete Andrea Wehmheuer vom Verdi Landesbezirk die Veranstaltung, die im Liebnitzhaus am Holzmarkt in Hannover stattfand.

Der Vormittag bot drei spannende Vorträge der einen Fachbeitrag von Dr. Ursula Stöger von der Universität Augsburg eröffnet wurde.

„Impressionen: Rechte Tendenzen in der Arbeitswelt – Strategien in der Mitbestimmung“ weiterlesen

GdP Landesvorstandssitzung am 06.03.2019

Mit sieben Vertretern unserer Bezirksgruppe haben wir an der Landesvorstandssitzung teilgenommen und uns über aktuelle Ereignisse (Organisationsveränderungen in der PD Hannover) aber auch über gewerkschaftsinternas ausgetauscht. Bilanz gezogen, Manöverkritik geübt und Ideen für die Zukunft entwickelt. Manches ist nicht so einfach. Super war die Nachricht, dass die Beförderungshebungen im Jahr 2019 schon zum 1.6. ihre Wirksamkeit erfahren werden. Einstimmig unterstützt haben wir den Beitritt der GdP zum Bündnis Niedersachsen für Europa 



https://www.mb.niedersachsen.de/startseite/europa/niedersachsen_europa/?fbclid=IwAR09KNWrNps2L3pxKieG3AnTdjhyrhXnBY15seSbOlzq8mMMc2Z9M-pu0kg

Eine Schlagzeilenbetrachtung: DEWEZET vom 4.3.2019. Titelseite kritisch

„Tarifeinigung: Staatsdiener kosten deutlich mehr …

… und zugleich explodiert in Ministerien die Bürokratie“

Wie lesen Sie die Zeitung? Ich lese zunächst die Schlagzeilen. Was ich da am Morgen des 4.3.2019 in meiner Heimatzeitung auf der Titelseite las, weckte in meinem Gewerkschaftsherz Emotionen. Hatte ich doch vor einer Woche an der zentralen Tarifdemonstration der Länder Niedersachsen/Bremen mit rund 6.000 Teilnehmern teilgenommen und für eine Verbesserung der Bezahlung gestritten. Gefreut habe ich mich, dass in der Nacht dann erste Meldungen über eine Tarifeinigung durchs Netz gingen. Jetzt aber die Schlagzeile, die inhaltlich richtig ist, aber in der Aussage wertet und in der Zusammenstellung zweier unterschiedlicher Sachverhalte journalistisch problematisch ist.

„Eine Schlagzeilenbetrachtung: DEWEZET vom 4.3.2019. Titelseite kritisch“ weiterlesen