Gegensteuern – Gewerkschaftsarbeit bei Facebook transparent machen.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, was macht eigentlich die GdP Bezirksgruppe Göttingen so? Hier ein Beispiel des persönlichen Gegensteuerns in der „Rassismusdebatte“ in der Polizei in Deutschland.

Facebookposts für Nicht-Facebookleser als Info:

„Gegensteuern – Gewerkschaftsarbeit bei Facebook transparent machen.“ weiterlesen

Glückwunsch zu den Beförderungen zum 1.6.2020

Zum 1.6.2020 wurden im Bereich der PD Göttingen eine große Zahl von Beförderungen durchgeführt. Die Auswahl der Personen, die jetzt in den erfreulichen Genuss der Beförderungen zum Ober-, Haupt- und auch Ersten Hauptkommissar kamen, erfolgte durch die Polizeiführung über die Beurteilungssystematik.

Der Personalrat steht als „Wächter des Verfahrens“ für eine Transparenz + Gerechtigkeit bei der Verteilung der Stellenzahl.

Als GdP haben wir mit vielen Gesprächen und Demonstrationen die Stellenhebungsprogramme erreichen können. Es war eine weiter und nicht leichter Weg, die Beförderungsmöglichkeit nach A 11 wieder für die Sachbearbeiterebene aufzumachen. Die zusätzlichen Hebungen nach A 10 freuen uns besonders. Ohne den Einsatz der GdP hätte es beides nicht gegeben.

Fotocollage: Beförderungen in Hameln „unter freien Himmel“. Inspektionsleiter Thorsten Massinger.

Fotos und Zusammenstellung: Ralf Hermes, 1.6.2020

1. Mai 2016 – Bürgergarten Hameln

Aufgrund der Corona-Krise 2020 wurden alle Gewerkschaftskundgebungen zum 1. Mai abgesagt. Auch in Hameln wird es keine Kundgebung im Bürgergarten geben. Im Internet gibt es virtuelle Kundgebungen. Hier möchte ich einen Rückblick auf die Maikundgebung im Jahr 2016 in Hameln geben:

Die vollständige Mairede (27 Minuten):

27 Minuten – Schwerpunktrede zum 1. Mai im Bürgergarten 2016 vom GdP-Vorsitzenden Ralf Hermes. Polizei – Gewalt – Flüchtlinge – Kriminalität – Europa – Minijobs – TTIP – Energiewende – … – Linsingenkaserne Hameln.

„1. Mai 2016 – Bürgergarten Hameln“ weiterlesen

Wechsel im Polizeihauptpersonalrat: Kevin Komolka im Amt

Am Montag, dem 30.03.2020 hat sich in Hannover der Polizeihauptpersonalrat konstituiert. Martin Hellweg wurde als langjähriger Vorsitzender wiedergewählt, zu seinen StellvertreterInnen wurden Elke Gündner-Ede (gleichzeitig Tarifvertreterin), Anja-Diana Surkau, Sascha Göritz und der GdP Landesvorsitzende Dietmar Schilff gewählt.
Im GdP-PHPR-Team des PHPR gab es wahlbedingte Wechsel. Für Jörg Mildahn aus Oldenburg ist jetzt Sascha Göritz, für Ralf Hermes aus Hameln ist Kevin Komolka neu ins PHPR-Team gewählt worden.

„Wechsel im Polizeihauptpersonalrat: Kevin Komolka im Amt“ weiterlesen

Eure GdP-Spitze im Polizeibezirkspersonalrat Göttingen

In gewerkschaftsübergreifend großer Einmütigkeit wurde das neue Führungsteam des Polizeibezirkspersonalrat in der Polizeidirektion Göttingen gewählt. Das Gremium leitet zukünftig Sebastian Timke als Vorsitzender. Sylvia Hartmann übernimmt als gewählte Vertreterin für den Tarifbereich die Position der stellvertretenden Personalratsvorsitzende. Beiden zur Seite stehen ebenfalls in der Stellvertreterrolle Stephanie Lindner und Kevin Komolka. Wir wünschen dem neuen Führungsquatett einen guten Start und bedanken uns beim gesamten Bezirkspersonalratsteam für das einstimmige Votum.

Ralf Hermes, 23.03.2020

Danke Berse! – Staffelstabübergabe im Bezirkspersonalrat Göttingen

Mit Neuwahl des Polizeibezirkspersonalrat Göttingen scheidet der langjährige Vorsitzende Michael Bersenkowitsch aus der Personalratsarbeit aus. Michael übernahm mit Gründung der Polizeidirekton Göttingen im Jahre 2004 die Amtsgeschäfte in Göttingen von Klaus Molgedey, dem bisherigen Vorsitzenden des Polizeibezirkspersonalrat im RB Hannover. Wir möchten uns hiermit bei Michael für die jetzt 16jährige Arbeit als Vorsitzender im Bezirkspersonalrat im Team mit Linde Becker-Huntgeburth und Michael Stieg herzlich bedanken und wünschen für die bald anstehende Pensionierung und den weiteren Weg alles erdenklich Gute.

Ralf Hermes, 23.03.2020

Tolle Erfolge für die GdP-Personalratsteams im Bezirk Göttingen

Auf allen örtlichen Ebenen, in den Inspektionen, dem Stab, im Bezirkspersonalrat und in den Ergebnissen für den Polizeihauptpersonalrat ein Erfolg. Unsere Kolleginnen und Kollegen auf den Listen und auch in der Persönlichkeitswahl für den Tarifbereich im Bezirkspersonlrat bekamen hohen Wählerzuspruch und einen eindeutigen Vertrauensbeweis. Die GdP stellt in allen Bereichen der Polizeidirektion Göttingen die Mehrheiten in den Personalräten. Das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler ist unserer Verpflichtung zum weitermachen!

„Tolle Erfolge für die GdP-Personalratsteams im Bezirk Göttingen“ weiterlesen

Abschied und Neuanfang für Michael Stieg – Personalrat der PI Göttingen

Er war ein „Kind“ des ESD, aber im Jahr 2005 gelang es, ihn zum Wechsel in den Personalrat zu überreden. Dort und in der GdP, u.a. als Vorsitzender des Fachausschusses Schutzpolizei leistete der dann kämpferische Vertretungsarbeit zum Wohle aller Menschen in der Polizei.

„Abschied und Neuanfang für Michael Stieg – Personalrat der PI Göttingen“ weiterlesen

Bezirksgruppenvorstandssitzung Nr. 1/2020

Etwas getrübt durch eine Reihe krankheits- oder auch dienstbedingter Absagen startete die erste Vorstandssitzung unserer Bezirksgruppe im Jahr 2020. Schnell fand sich ein kreativer Arbeitsmodus und es wurde intensiv diskutiert, analysiert und kreative Ideen für das neue Gewerkschaftsjahr entwickelt. Die Personalratswahlen waren nur ein Schwerpunkt. Auch über die Auswirkungen polizeilicher Sachfragen wie Personalverteilung oder Organisationsveränderungen wurde Klartext gesprochen. Viele spannende Termine stehen an. Die Kreisgruppen organisieren vor Ort Diskussionsrunden mit der Politik, Fragerunden an Kandidaten politischer Ämter, Spendensammlungen für verstorbene Kollegen und vieles mehr. Keine Aktion fällt vom Himmel, es müssen Ideen entwickelt, Einladungen geschrieben, Veranstaltungsorte besorgt, Fragen formuliert und vieles mehr gemacht werden. Dazu braucht es engagierte Köpfe. Als GdP Bezirksgruppe haben wir starke Teams das #gdphandelt in den Dienststellen vor Ort umsetzt. Hier auf der Webseite wird es auch 2020 viele Berichte darüber geben.