1. Mai 2016 – Bürgergarten Hameln

Aufgrund der Corona-Krise 2020 wurden alle Gewerkschaftskundgebungen zum 1. Mai abgesagt. Auch in Hameln wird es keine Kundgebung im Bürgergarten geben. Im Internet gibt es virtuelle Kundgebungen. Hier möchte ich einen Rückblick auf die Maikundgebung im Jahr 2016 in Hameln geben:

Die vollständige Mairede (27 Minuten):

27 Minuten – Schwerpunktrede zum 1. Mai im Bürgergarten 2016 vom GdP-Vorsitzenden Ralf Hermes. Polizei – Gewalt – Flüchtlinge – Kriminalität – Europa – Minijobs – TTIP – Energiewende – … – Linsingenkaserne Hameln.

„1. Mai 2016 – Bürgergarten Hameln“ weiterlesen

Kleiner Osterspaß 2020 – Fahndung für Nacht-/Tagdienst Hameln:

Allen Mitgliedern und Freunden auf diesem Wege friedliche, fröhliche Ostertage.

Für die Nacht- ggf. auch Tagschicht am Ostersonntag habe ich auf dem Außengelände der Inspekton in Hameln ein kleines Ostergeschenk versteckt. Ab 00.00 Uhr kann gesucht werden. Wo das Osterei nicht (!) versteckt ist, dass seht ihr hier:

„Kleiner Osterspaß 2020 – Fahndung für Nacht-/Tagdienst Hameln:“ weiterlesen

„Blaulichtkonferenz“ mit Innenminister Pistorius im DLRG-Heim Hameln am 20.02.2020

Zu einer Tagung der Führungskräfte der BOS-Einheiten (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) ist am Donnerstagabend der niedersächsische Innenminsiter Boris Pistorius nach Hameln gekommen. Eingeladen hatten die Landtagsabgeordneten der SPD Ulrich Watermann und Dirk Adomat sowie der Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps. Ziel war der interne Austausch zwischen den örtlichen Verantwortlichen von Feuerwehr, Polizei, DRK, DLRG, und THW. Als GdP konnten wir mit vier Mitgliedern dabei sein und auch unsere Positionen und Sorgen einbringen. Ein kurzer Bericht:

„„Blaulichtkonferenz“ mit Innenminister Pistorius im DLRG-Heim Hameln am 20.02.2020“ weiterlesen

Sicherheitsfragen der GdP Hameln bei der Kandidatenbefragung zur Landratswahl Hameln-Pyrmont am 17.02.2020

Andreas Appel und Ralf Hermes zeichneten verantwortlich für die Fragen zur Sicherheit im Rahmen eines (ernsthaften) Kandidatenspiels in der Sumpfblume Hameln.

Auf den Zettel standen:

„Sicherheitsfragen der GdP Hameln bei der Kandidatenbefragung zur Landratswahl Hameln-Pyrmont am 17.02.2020“ weiterlesen

Fragen zur Landratswahl in Hameln-Pyrmont. Einladung zu einem ernsthaften (!) Spiel:

Die GdP-Kreisgruppe Hameln-Pyrmont ist Teil des überparteilichen Fragebündnisses zur Landratswahl 2020 in Hameln-Pyrmont.

Im Bündnis sind wir zuständig für die lokalen „Sicherheitsfragen“ an die Kandidaten. Lassen Sie sich überraschen. Was antworten die Kandidaten, um den Weg ins Gefängnis zu vermeinden? Gesucht wird die Führungskraft, die unsere Kreisverwaltung am besten leiten wird. Sie haben am 17.02.2020 selbst die Möglichkeit zu hören und zu sehen, wie schlagfertig die drei Bewerber sind. Wer kommt schnell auf den Punkt? Spricht klar und präzise? Wer bekommt Ihr Vertrauen und ihre Stimme. Informieren Sie sich vor Ihrer Wahlentscheidung. Direkt, persönlich und unmittelbar.

„Fragen zur Landratswahl in Hameln-Pyrmont. Einladung zu einem ernsthaften (!) Spiel:“ weiterlesen

Erste Bilder – Polizeiball 2020 in Hameln

Volles Haus beim 49. großen Polizeifest in Hameln. Bis nach 03.00 Uhr wurde getanzt, gefeiert, gelacht und geredet. Herzlichen Dank an unsere Künstler Babette und Noah Chorny sowie dem Roll-Sport-Team Hummetal für die tollen Programmdarbietungen. Danach sorgte die Medley und Mashup Party-Band für super Stimmung und viel Tanzspaß.

Dazu gab es noch eine Reihe Infos und Ehrungen. Musik, Tanz und das Gespräch an der Theke prägten den Abend.

Hier einige erste Bildimpressionen vom Programm:

„Erste Bilder – Polizeiball 2020 in Hameln“ weiterlesen

Lehren aus der Geschichte? Eine kritische Gegenreflektion zur „Schlacht um Grohnde“.

Die „Schlacht um Grohnde“ war ein in vieler Hinsicht einschneidendes Ereignis. Es gibt dazu ein sehr bemerkenswertes Buch von Bernhard Gelderblom, welches ich weiterempfehlen möchte.

Allerdings, die „Reflexion“ eines Gastschreibers am Ende bedarf einer deutlichen Gegenposition. Diese habe ich jetzt hier in einem persönlichen Kommentar veröffentlicht:

Eine (andere) Reflexion zum Buch 40 Jahre „Schlacht um Grohnde“ 1977 – 2017                        

Verlag Jörg Mitzkat, Texte und Bilder zusammengestellt von Bernhard Gelderblom

Über die Gewalt am Bauzaun Grohnde vor 40 Jahren und die persönlichen Gedanken dazu heute.

Vorbemerkung:

„Lehren aus der Geschichte? Eine kritische Gegenreflektion zur „Schlacht um Grohnde“.“ weiterlesen

Einladung zum Polizeiball 2020 in Hameln

Auch im Jahre 2020 möchten wir herzlich zu unserem 49.Polizeiball am Samstag, den 18.01.2020 nach Hameln in die Rattenfängerhalle einladen.

Als Künstler werden uns die Komikerin #Babette, der Artist #NoahChorny sowie das #RollSportTeamHummetal begeistern, außerdem wird der Zivilcouragepreis verliehen.

Anschließend werden wir zu der Musik der Band #Crossfader bis in den nächsten Morgen tanzen und feiern.

Wir freuen uns auf ein stilvolles Fest mit viel Spaß und guten Gesprächen. Um festliche Kleidung wird gebeten.

Die Eintrittskarten können zum Preis von 21,00 Euro wie folgt bestellt werden:
– per Mail unter polizeiball@gdp-hameln.de bzw. andreas.appel@gdp-hameln.de

„Einladung zum Polizeiball 2020 in Hameln“ weiterlesen