Delegiertentagung der BG PD Göttingen

Der Vormittag stand ganz im Zeichen des Tätigkeitsberichtes des Vorstandes, den Teilnachwahlen zum Vorstand und Wahlen zu den Kandidatinnen- und Kandidatenlisten für die Personalratswahlen im März 2020 in der PD Göttingen.
Die KG Nienburg ist auf der Frauenliste mit Tanja Kerl auf Platz 8 und auf der Beamtenliste mit Sebastian Timke (Platz 1), Axel Grünvogel (Platz 10)  und Gabor Balint (Platz 17) gut vertreten.
Zur ihrer Wahl herzlichen Glückwunsch.

Der Nachmittag stand unter dem Motto „Demokratie schützen und verteidigen“.
Nach Grußworten des PP, Uwe Lührig, und PVP, Gerd Lewin gab es ein Impulsreferat des Präsidenten des Nds. Verfassungsschutzes, Bernhard Witthaut, und weitere, vertiefende Ausführungen zu diesem Thema vom BG-Vorsitzenden, Ralf Hermes.
Witthaut referierte über die Aufgaben des Verfassungsschutzes, dem Gefahrenpotential von rechts, links bis hin zum IS-Terror und Hermes beleuchtete das Thema „Demokratie schützen“ aus der geschichtlichen Perspektive. Beide betonten die besondere Verantwortung der Sicherheitsbehörden. Ein hohes Maß an Sensibilisierung  und Wachsamkeit sind geboten!
Mehr dazu in der JHV 2019:

Besuch im Landtag

Am 20.9.2019 besuchten auf Einladung des MdL, Herrn Limburg, Mitglieder der KG den Nds Landtag. Nicht nur aufgrund des Wetters und der Großdemonstration an diesem Tag bleibt dieser den Teilnehmern sicherlich in guter Erinnerung.

Wir bekamen umfassende Infos zum Neubau und Einblicke in die Arbeit des Landtages, der Fraktion B90/ Die Grünen und der MdL.
Gesprochen haben wir mit
– Lasse Weritz (CDU)
– Julia Hamburg (B90/Die Grünen)
– Karsten Becker (SPD)
– Helge Limburg (B90/Die Grünen)
Als wir zu Beginn vorm Landtag standen, kamen gerade Martin Hellwig

„Besuch im Landtag“ weiterlesen

GdP Aktivitäten / Impressionen 1. Mai 2019

Mitglieder der GdP-Kreisgruppen nahmen an verschiedenen Orten an den Maikundgebungen der Gewerkschaften teil. In Hameln gemeinsam mit dem DGB. Hier gibt es einen gesonderten Verlaufsbericht mit vielen Bilder unter:

„GdP Aktivitäten / Impressionen 1. Mai 2019“ weiterlesen

„Respekt“

Die Kreisgruppe Nienburg auf der Veranstaltung des DGB!

Die Gewalt gegen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes, insbesondere gegenüber PolizistInnen nimmt zu. Gegen diese Entwicklung setzen sich der DGB und seine Mitgliedgewerkschaften (wie die GdP) ein. Dies geschieht mit Erfahrungsberichten und Handlungsansätzen zur Prävention in Broschüren, aber auch mit Veranstaltungen, wie am 30.4.19 im Nienburger Kulturwerk:

Ein hochkarätig besetztes Podium (u.a. mit Axel Grünvogel, Vors. GdP KG Nbg.) mit sehr guten, teilweise nachdenklich stimmenden Beiträgen diskutierte mit dem interessierten Publikum über diese Entwicklung des zunehmend mangelden Respekts und möglichen Gegenmaßnahmen. Insbesondere ist die Politik gefragt, wenn z.B. mehr Personal „vor Ort“ erforderlich ist. Die Moderatorin der Veranstaltung, Frau Dr. Imke Hennemann-Kreikenbohm (DGB), teilte hierzu mit, dass der DGB hierüber mit dem nds. Innenministerium im Gespräch ist.

Danke an den DGB und die Podiumsteilnehmer.

„Keine wertschätzende Kommunikation“

Am 23. Januar erschienen in verschiedenen Tageszeitungen (u.a. Die Harke (Nienburg) und die DEWEZET (Hameln) zwei Artikel auf der Titelseite, die den GdP Kreisgruppenvorsitzenden der Kreisgruppe Nienburg zu folgendem Leserbrief veranlasste:

„„Keine wertschätzende Kommunikation““ weiterlesen

GdP BG Göttingen war mit Abordnungen der Kreisgruppen vorm Landtag

Am Montag haben die Abgeordneten des Niedersächsischen Landtags den Haushaltsplan 2019 auf der Tagesordnung. Anlass für uns gemeinsam mit  Verdi, GEW und DGB unserer Anliegen in Erinnerung rufen. „Wir sind es wert!“, heißt ihre Aktion, „Gute Arbeit, gute Leute, gutes Geld!“ Um 15.30 Uhr wurde  vor dem Landtag ein Forderungskatalog übergeben. Das Foto zeigt einige Handybilder zur Aktion mit den Kreisgruppen Nienburg und Göttingen. Mit dabei auch unser GdP Mitglied Gerd Hujahn, der jetzt Abgeordneter im Landtag ist und die Vertreter seiner Kreisgruppe Göttingen und unseren stellvertretenden Bezirksgruppenvorsitzenden Michael Stieg besonders begrüßte.  Weitere Infos siehe: https://www.gdp.de/Niedersachsen