Jahreshauptversammlung 2019 der GdP Kreisgruppe Hameln-Pyrmont

Einstimmig entlastet wurde der Vorstand mit dem Kreisgruppenvorsitzenden Andreas Appel nach einen ausführlichen Jahresbericht über die Aktivitäten der GdP Kreisgruppe Hameln.

Der Polizeiball 2019 war ein erneuter Erfolg. (siehe: http://gdp-goettingen.de/archive/788) Die Veranstaltung zum 100. Jahrestag der Weimarer Republik in Hameln, die von der GdP begleitet und mitorganisiert wurde, war ein gesellschaftliches Ereignis. (siehe: http://republikpolizei.de/archive/1120) Aber auch ganz viel Hintergrundarbeit, Politikergespräche, Brief und Aktionen prägten das GdP-Jahr 2018/2019 auf Kreisgruppenebene.

Sebastian Timke berichtete über die vielfältigen Aktionen der GdP auf Landesebene und bedankte sich für die Unterstützung und gute Arbeit der Kreisgruppenaktiven in Hameln-Pyrmont.

Für den Tarifbereich gab es Hintergrundinformationen zum Tarifabschluss. Zudem erläuterte der Werkstattleiter der Inspektion den Arbeitsalltag der Kolleginnen und Kollegen, die die Kraftfahrzeuge als wichtigstes Einsatzmittel der Polizei warten und instanthalten. Ein beeindruckender Vortrag der HintergrundarbeiterInnen, die dafür sorgen, dass die Polizei schnell ist, sicher fahren kann und die Einsatzbereitschaft ständig gewährleistet wird. Danke dafür!

Der Inspektionsleiter, Kriminaldirektor Ralf Leopold, bedankte sich mit den Worten „Sie sind die Kümmerer“ für die Hintergrundarbeit der Gewerkschaftsaktiven zum Wohle aller.

Nach den Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft (unter anderen Heinz Bürgel für 60 Jahre in der Gewerkschaft) wurde bei einem Schlachteplattenessen als Ausklang noch vielfältige gewerkschaftliche Gespräch geführt.

Fotos: Ralf Hermes, 11.04.2019

Ralf Hermes als Bezirksgruppenvorsitzender Göttingen verwies noch auf die Geschichtsausstellung der Polizei zum Thema „Freunde, Helfer, Straßenkämpfer – die Geschichte der Polizei in der Weimarer Republik, die in Kürze in Göttingen, und dann auch in Hildesheim zu sehen sein wird. Siehe dazu:

http://republikpolizei.de/

Autor: Ralf Hermes

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.