Pressespiegel Stand 24.05.2018 zur Alarmbriefakton unserer Bezirksgruppe

Wir haben in der vergangenen Woche alle Landtagsabgeordneten von CDU, SPD, FDP und Grüne in unserer Region mit einem „Alarmbrief“ angeschrieben und aufgefordert „wachsam“ zu sein, damit die Finanzausstattung der Polizei im Haushalt 2019 nicht unter die Räder gerät. (Siehe Homepagebeitrag: http://gdp-goettingen.de/archive/93)

Zwischenzeitlich wurden von den Kreisgruppen vor Ort Pressemitteilungen versandt, damit unsere Sorgen auch einen öffentlichen Rückhalt finden. Nachfolgend die uns bisher bekannten Presseveröffentlichungen: „Pressespiegel Stand 24.05.2018 zur Alarmbriefakton unserer Bezirksgruppe“ weiterlesen

GdP Mitgliederinformation zur Alarmbriefaktion unserer Bezirksgruppe Göttingen

Aktionsinfo -15.05.2018
Mit einem Alarmbrief an die Mitglieder des Niedersächsischen Landtages der Region fordern die Vorsitzenden unserer GdP-Kreisgruppen und der GdP-Bezirksgruppe Göttingen die örtlichen Landtagsabgeordneten zum Handeln auf.

Niedersachsens Polizisten wünschen sich eine Verbesserung der Besoldung und machen sich Sorgen über die Finanzplanung im Polizeihaushalt.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in dieser Woche versenden wir einen Alarmbrief. Wir fordern unsere „GdP Mitgliederinformation zur Alarmbriefaktion unserer Bezirksgruppe Göttingen“ weiterlesen

GdP BG GÖ sucht Teilnehmer für eine Arbeitsgruppe Gewerkschafter/Polizei in der Weimarer Republik

Die GdP Niedersachsen ruft eine Landesarbeitsgruppe ins Leben, in der Gewerkschafter die Rolle der Polizei wie auch die Gründung der ersten Gewerkschaften in der Polizei zur Zeit der Weimarer Republik untersuchen will. Als Bezirksgruppe können wir noch einen, evtl. auch zwei  Plätze belegen.

Gesucht werden dafür interessierte Gewerkschafter/Innen  (JUNGE GRUPPE/Seniorengruppe/ Frauengruppe), die aktiv mitarbeiten wollen. Ziel ist es, konkrete Aktionen zu konzipieren und die „Geschichtsforschung“ zum Gewerkschaftsgeschehen in der Weimarer Republik zu unterstützen.
Sowohl historisch interessierte Kollegen/-innen wie auch am aktuellen Tagesgeschehen und dem Thema Extremismus-Prävention interessierte Mitglieder sollen sich angesprochen fühlen.
Informationen bei  Ralf Hermes telefonisch unter: 0176-47764415 .

Informationen in diesem Aufruf:

2018-04-30-Einladung AG Weimar – Gründungsworkshop-Hermes-1

Alarmbrief der GdP Bezirksgruppe Göttingen an die Landtagsabgeordneten der Region

Mit folgenden Brief fordern die Vorsitzenden der GdP Kreisgruppen und der GdP Bezirksgruppe Göttingen die örtlichen Landtagsabgeordneten fraktionsübergreifend zum Handeln auf:

Download des Briefes:

2018-05-14-Brief GdP GÖ MdL-Polizeihaushalt2-internet

Ralf Hermes, GdP Bezirksgruppe Göttingen

Abschied von Klaus-Dietrich Gruhl

Die GdP trauert um ein engagiertes, geachtetes Mitglied.

Klaus-Dietrich Gruhl wurde am 13.05.1924 in St. Andreasberg geboren. Er besuchte die Volksschule, lehrnte Zimmermann, war beim Reichsarbeitsdienst und wurde ab 1942 Pionier in der Wehrmacht. Als Unteroffizier überlebte er das Kriegsende und wurde 1950 Polizist. Seit 1953 arbeitete er in Hameln und wurde hier einer der erste Kontaktbeamte der Stadt. „Abschied von Klaus-Dietrich Gruhl“ weiterlesen