Ehrung für Hartmut Freyer

am 22.06.2019 wurde das Hartmut Freyer für vierzig Jahre Mitgliedschaft in der GdP geehrt. Hartmut, derzeit Seniorensprecher der GdP Bezirksgruppe Göttingen ist viele Jahrzehnte im Hintergrund aktiver Gewerkschafter und maßgebliche treibende Kraft wenn es darum geht, praktisch zuzugreifen. Er ist stets präsent wenn man Hilfe braucht, mit Rat, Tat und Zeit gerade dann, wenn es mal eng wird und die „Hauptleute“ in schwierigen Zeiten einmal jemanden zum reden brauche. Der verdiente GdP-Kämpfer im Hintergrund erhielt im Rahmen einer Vorstandssitzung seiner Bezirksgruppe vom Sprecher der Seniorengruppe August-Wilhelm Winsmann die Ehrenurkunde. Auwi hatte es sich nicht nehmen lassen dafür nach Hameln zu fahren, um seinem langjährigen Dienstkollegen persönlich zu danken. Es sind die treuen Arbeiter im Hintergrund, die, deren Arbeit nicht gesehen wird aber ohne die die GdP überhaupt nicht existent wäre. Danke Hartmut!

Einzelbilder

„Ehrung für Hartmut Freyer“ weiterlesen

Hugo Röder – 60 Jahre Gewerkschaft der Polizei Niedersachsen (GdP)

Ehemalige Führungskraft der Polizei Holzminden durch Kreisvorstand geehrt.

Über sechs stolze Jahrzehnte hat der nunmehr schon seit gut 20 Jahren im Ruhestand befindliche ehemalige Innendienstleiter der Polizei Holzminden die „Treue“ zu seiner Gewerkschaft der Polizei gehalten.

Dieses nicht alltägliche Jubiläum nahm der Seniorensprecher im Vorstand der GdP-Kreisgruppe Holzminden, August- Wilhelm Winsmann, zum Anlass, den Jubilar und Polizeihauptkommissar a.D., Hugo Röder, entsprechend zu würdigen und zu ehren.

„Hugo Röder – 60 Jahre Gewerkschaft der Polizei Niedersachsen (GdP)“ weiterlesen